Hurricanes gewinnen gegen den Tabellenletzten
  19.03.2018

Spielbericht gegen Rottenburg vom 10.3.2018

Mit einem klaren 80:67 Erfolg gegen den Tabellenletzten aus Rottenburg, konnten sich die Basketballer des VfL Herrenberg am Samstagabend in der Bezirksligatabelle weiter im Mittelfeld etablieren und mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung die Form der letzten Wochen bestätigen.

Schon vor dem Spiel war klar, dass die wichtigste Aufgabe sein würde, den Topscorer der Gegner und der Liga durch eine aggressive und laufintensive Defense in seiner Punkteausbeute möglichst weit zu limitieren. Zu Beginn des Spiels zeigten die Hurricanes dann auch mit einem 8:0 Lauf, dass sie in eigener Halle nichts anbrennen lassen wollten, verloren dieses Feuer aber relativ schnell wieder, weshalb man mit einem Punktestand von 16:21 ins zweite Viertel gehen musste. Doch schon im Verlauf dieses Viertels zeigte das schnelle Spiel der Herrenberger erste Ermüdungserscheinungen beim Gegner, welcher nur mit sieben Spielern antrat und bei welchem der schon besiegelte Abstieg in die Kreisliga womöglich auch die gezeigte Gegenwehr beeinflusste. Der Halbzeitstand von 44:36 war dann die logische Folge und sollte in der zweiten Halbzeit weiter ausgebaut werden.

Über den gesamten Verlauf der zweiten Halbzeit spielten die Hurricanes ihren Stiefel weiter konzentriert herunter und ließen keine Zweifel am Ausgang dieses Spiels aufkommen. Der Endstand von 80:67 und die Niederlage der Derendinger gegen Balingen sorgten für ein Klettern auf den fünften Platz der Bezirksligatabelle. Zwar sind die beiden Abstiegsplätze bei zwei ausstehenden Spieltagen bereits vergeben, doch ist der drittletzte Platz und die Abstiegsrelegation noch nicht außer Sicht. Zwar stehen die Chancen gut diesem aus dem Weg zu gehen, doch lautet auch für die letzten zwei Spiele die Devise, im Training die Spannung weiter hochzuhalten und gegen direkte Konkurrenten um die Abstiegsrelegation Siege einzufahren.

Es spielten: Polster (24 Punkte), Braun (12), Werner (10), Brickwedde, König (jeweils 9), Solomonidis (7), Heikenwälder (4), Bauman, Cantu (2), Küpfer (1)